english | français

Log in | Kontakt | Presse | Impressum

Film:
„Ein Bäckerlehrling in Vicenza“


 

Erfahrungsberichte

 

 

 

„Dolce vita“ in Vicenza

Zwölf Azubis, acht Gewerke, eine Präsentation – über ein dreiwöchiges Praktikum in Italien …

 

Moderne Wanderschaft – Mehrwert für Betriebe und Lehrlinge

Der Film berichtet über drei Lehrlinge, die drei Wochen lang in Norwegen gearbeitet haben. Dabei geht es neben der Vorbereitung der Auslandspraktika um deren Vorteile für Betriebe und Auszubildende.
zum Film

 

Als Zimmer-Lehrling in Norwegen

Die Lehrlinge des Zimmererhandwerks Kim Christin Wolters, Janosch Gärtner und Phillipp Meyer schildern in diesem Film ihre Erfahrungen, die sie während ihrer dreiwöchigen Praktika in Norwegen gesammelt haben.
zum Film

 

Als Metallbauer-Lehrling in Norwegen

Lukas Meyer, Metallbauer-Azubi im zweiten Lehrjahr hat ein Praktikum in Norwegen absolviert. Welche Erfahrungen er gemacht hat, darüber berichtet er in diesem Film.
Worin sie die Vorteile eines Auslandspraktikums sehen, das erklären Lukas´ Ausbilder in Deutschland und der Ausbilder im norwegischen Gastbetrieb.
 

Ein Schornsteinfeger in Norwegen

Nach Norwegen zog es den Schornsteinfegerlehrling Julian Fingerhut. Vier Wochen verbrachte er in Lillehammer, um dort gemeinsam mit Meister Kai Olsen Schornsteine und Kamine zu kehren. zum Film

 

Drei Wochen in Vicenza

Maler-Azubi Jenny, Tischler-Azubi Lukas und Maßschneider-Azubi Thorid kamen auch ohne Italienischkenntnisse in Betrieben und Gastfamilien klar. zum Film

 

Alltag und Freizeit in Vicenza  … zum Film

 

Mit dem Werkzeugkasten von Deutschland nach Frankreich

Torsten Pinkes, Kfz-Mechaniker aus Möckern in der Nähe von Magdeburg, hat sein erstes Praktikum in Frankreich so gut gefallen, dass er sich als Geselle gleich noch einmal auf den Weg dorthin gemacht hat. zum Film

 

Azubis entdecken die dänische Arbeitswelt

Zwei Wochen lang einen Einblick in die dänische Arbeits- und Lebenswelt erhalten und mit neuen Erkenntnissen und Erfahrungen in die eigenen Betriebe zurückzukehren diese Chance hatten Auszubildende aus Flensburg und dem Kreis Schleswig-Flensburg im Sommer 2010. Ein Film auf der Website der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein zeigt, wie es gewesen ist: zum Film


Auslandspraktikum in Nordirland

Während ich diesen Bericht schreibe, sitze ich mit meinem Laptop auf meinem Bett in Cookstown, Nord Irland. Nein, Urlaub mache ich hier keinen. Ich absolviere gerade mein zweites Auslandspraktikum. Mehr ...

 

Nordirland, Österreich, Spanien, Frankreich …

Erfahrungsberichte von Auszubildenden und jungen Fachkräften aus verschiedenen Gewerken.

 

Bilder und Berichte von Teilnehmern und Teilnehmerinnen unterschiedlicher Projekte – Azubis und Ausbilder aus dem Steinmetzhandwerk in Carrara, Friseur-Azubis in Florenz, Azubis aus dem Elektrohandwerk … auf der Internetseite der HWK Braunschweig-Lüneburg-Stade

 

Hotelfachleute in Wien

Zwei angehende Hotelfachleute,  Lisa Gospodinow und Sebastian Kiy, berichten von ihren Auslandspraktika in Österreich. Sie waren mit dem Projekt „Fit für das Ausland“ der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein für mehrere Wochen in Wien. Mehr …

 

 

Dann bin ich mal weg! Wir sehen uns bestimmt irgendwann und irgendwo!

Der mittelfränkische Metallbauer Peter Brunner hat sich mit dem Motorrad auf  Wanderschaft begeben. Seine Erfahrungen und Erlebnisse schildert er in seinem Internettagebuch. Mehr ...

Klang der Ferne

Vom hohen Norden an die Spree: Die Mobilitätsberatung der Handwerkskammer Berlin öffnet Türen für reisefreudige Auszubildende. Ein Finne absolviert ein Praktikum in einem Berliner Gitarrenbaubetrieb. Mehr ...

 

„Eine sehr bereichernde Erfahrung, sowohl was meine berufliche als auch meine persönliche Entwicklung angeht.“

Während ihrer Ausbildung zur Raumausstatterin absolvierte Julia Engels ein dreiwöchiges Praktikum in Frankreich. Von ihren Erfahrungen in einem kleinen Raumausstatterbetrieb namens „Lignes et couleurs d’intérieurs“ in Angoulême berichtet sie hier.