english | français

Log in | Kontakt | Presse | Impressum

Film:
„Ein Bäckerlehrling in Vicenza“


Das bundesweite kammerübergreifende Beraternetzwerk

 

Die Mobilitätsberater/innen helfen bei allen Fragen rund um das Thema Auslandspraktika wie z.B.

 

  • bei der Planung, Durchführung, Auswertung und Abrechnung von Auslandsaufenthalten,

  • bei der Abstimmung des Aufenthalts zwischen Unternehmen, Berufsschule, Teilnehmer/in, Kammer und Partnerbetrieb,

  • bei der Suche geeigneter Partnerbetriebe im Ausland,

  • bei der Suche nach Fördermitteln und bei deren Beantragung,

  • bei der Vermittlung von Vorbereitungsmaßnahmen wie z.B. Sprachkursen oder interkulturellen
    Trainings,

  • bei der Vermittlung von Praktikumsplätzen in Deutschland für ausländische Jugendliche und junge Arbeitnehmer/innen.

 

 

Darüber hinaus zählt Folgendes zu den Aufgaben der Mobilitätsberater/innen

 

  • Motivation von Betrieben und Auszubildenden hinsichtlich Mobilitätsmaßnahmen während der Ausbildung

  • Beratung von Betrieben und Fachkräften bezüglich Weiterbildungsmöglichkeiten im Ausland

  • Unterstützung beim Aufbau von betrieblichen Bildungskooperationen und -netzwerken

  • Kontaktaufbau und -pflege  zu europäischen Partnerorganisationen

  • Beratung zu Aus- und Weiterbildungssysteme in Europa und Vernetzung zum  Europass

 

 

Haben Sie Fragen? Möchten Sie mehr zum Thema Auslandsaufenthalte in der beruflichen Bildung erfahren?
Sprechen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne.


Die Mobilitätsberater/innen vor Ort